InterSearch Executive Consultants feiert 35-jähriges Firmenjubiläum

InterSearch Executive Consultants feiert 35-jähriges Firmenjubiläum 2560 1810 Pressemitteilung

Von Hamburg in die Welt

Im Oktober besteht die Personalberatung InterSearch Executive Consultants seit 35 Jahren. 1985 als Management Research (MR) Personalberatung GmbH in Hamburg von drei Beratern gegründet, ist die Firma heute mit 35 Mitarbeitern in Frankfurt, Hamburg und Köln vertreten und wird von den drei Geschäftsführenden Gesellschaftern Dieter Albeck, Thomas Bockholdt und Alexander Wilhelm geführt. Die unabhängige Beratungsgesellschaft ist Mitgründer und Teil des globalen Netzwerks InterSearch WorldWide mit knapp 100 Büros in über 50 Ländern.

Zu Beginn im Jahr 1985 konzentrierte sich das damalige Drei-Mann-Unternehmen zum einen auf Assessment-Center, etwa für die Bundeswehr, zum anderen auf das klassische Rekrutierungsgeschäft. „Damals hieß das vor allem noch Kandidatensuche via Zeitungsannonce, aber auch erste Direktansprache“, erinnert sich Gründer Jürgen Binger.

Nach einem durchwachsenen Start im ersten Jahr, ließ der Erfolg nicht lange auf sich warten. 1989 eröffnete die MR Personalberatung weitere Büros in Bremen, Düsseldorf und Frankfurt/Bad Homburg. Um das Anzeigengeschäft besser betreuen zu können, wurde zudem eine eigene Anzeigenagentur, die MARES Personalmarketing GmbH, in Bad Homburg ins Leben gerufen. 1989 war auch die Grundsteinlegung für das internationale Geschäft und die damit verbundene Gründung der heutigen InterSearch WorldWide. Die Umbenennung in MR InterSearch signalisierte ab da die Partnerschaft mit Ländern wie Italien, England, Schweden, USA und Frankreich und die internationale Suche nach Führungskräften. Es folgte eine Niederlassung in Berlin und ab 1989/90 viele Aktivitäten in den neuen Bundesländern. Mit der Umbenennung der MR Personalberatung in InterSearch Deutschland wurde ab 2007 die internationale Vernetzung nach außen noch stärker sichtbar.

Viele Branchen und Fachkompetenzen abgedeckt

„Uns war es immer wichtig, die Führung des Unternehmens auf diverse Schultern zu verteilen“, sagt Binger. Nach wie vor seien mehrere Eigentümer in all ihrer Heterogenität ein Qualitätsmerkmal der Personalberatung, ergänzt InterSearch Managing Partner Thomas Bockholdt.

Inhaltlich lag der Schwerpunkt zunächst auf wenigen Branchen. Gegenwärtig decken die Berater so gut wie alle Bereiche ab – ob Industrie, Automobil, Bau, Energie, Health Care oder Consumer Goods und Financial Sector. Der ein oder andere Kunde ist dem Unternehmen in 35 Jahren treu geblieben: So gehörte eines der größten europäischen Industrieunternehmen, ein Automobilhersteller, zu den ersten Kunden, bis heute wird die Gruppe von InterSearch betreut.

Mittlerweile liegt der Fokus überwiegend auf dem großen Mittelstand und Familienunternehmen. „Wenn wir auf die vergangenen Jahre zurückblicken, wirkt die Technologie als Treiber der Veränderung“, sagt Dieter Albeck, Managing Partner. Was früher noch mit der Suche in dicken Wälzern verbunden war, sei nun durch das Internet schneller und effizienter. Wichtiger denn je sei die professionelle und zielgerichtete persönliche Ansprache und Betreuung der Kandidaten, die sicherlich öfter als früher auf interessante Vakanzen angesprochen werden.

Viele Unternehmen können und wollen – gerade mit Hilfe des Active Sourcings – Positionen selbst besetzen. So änderte sich der geschäftliche Ansatz von InterSearch Executive Consultants hin zum Executive Search, also der Besetzung von Spitzenpositionen und der Spezialisierung auf das mittlere, obere und oberste Management. Dabei ruht die ganzheitliche Beratungsdienstleistung auf zwei Säulen: Executive Search für die passgenaue Besetzung von Schlüsselpositionen und Executive Diagnostics für die Beurteilung und Entwicklung von Führungskräften.

Als strategische Executive Search Beratung wissen die Berater genau, wie stark die Entwicklung eines Unternehmens von der Qualität seiner Führungskräfte abhängt. Darum geht das Engagement weit über den reinen Suchprozess hinaus. InterSearch versteht sich als Teil der Wertschöpfungskette, berät und begleitet seine Auftraggeber und fokussiert sich darüber hinaus auf die übergeordneten Unternehmensziele. Um dies schnellstmöglich zu erreichen, setzt das Team auf moderne Methoden, transparente Prozesse sowie den Mut zur eigenen Meinung.

„Auch bei internationalen Suchmandaten sind unsere Berater immer eng am Kunden. Wir steuern die Prozesse, bleiben lokaler Ansprechpartner und geben die Mandate nicht einfach so in ein Partnerland ab“, erklärt Alexander Wilhelm, Managing Partner.

Algorithmen helfen bei der Suche

In Zukunft werden Algorithmen noch stärker darin unterstützen, die geeigneten Kandidaten aufzuspüren. Hier geht InterSearch Executive Consultants mit der Zeit und treibt die Digitalisierung des Recruitings voran. So beteiligte sich das Unternehmen an der Neugründung bits&birds. Dabei ist Thomas Bockholdt Teil der Geschäftsführung von bits&birds. Das im Juni dieses Jahres gegründete Startup mit Sitz in Hamburg sucht mithilfe künstlicher Intelligenz im Netz nach geeigneten Experten und Talenten aus den Bereichen IT und Digitales. Doch ist Technik nicht alles: Die Beurteilung, das Umwerben eines Kandidaten und das Zwischenmenschliche wird durch ein hochqualifiziertes Research- und Berater-Team sichergestellt.

Über InterSearch Executive Consultants

InterSearch Executive Consultants ist eine der führenden Personalberatungen und spezialisiert auf die Rekrutierung von Führungskräften (Executive Search) und systematische Analysen des Führungskräftepotenzials (Management Audit / Executive Diagnostic). Die 1985 unter dem Namen „MR Personalberatung“ gegründete Gesellschaft ist heute in Deutschland mit drei Standorten in Hamburg, Frankfurt und Köln vertreten und war 1989 Gründungspartner der InterSearch Worldwide. InterSearch agiert heute weltweit im Bereich Executive Search mit über 600 Beratern in über 50 Ländern mit mehr als 90 Standorten.

Unsere Website verwendet Cookies, hauptsächlich von Drittanbietern. Definieren Sie Ihre Datenschutzeinstellungen und / oder stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutz
// JavaScript Document